Ohrkerzen von Biosun

BIOSUN Ohrkerzen haben ihren Ursprung in der jahrhunderte alten Kultur der Hopi-Indianer und anderen Naturvölkern. Sie wurden ursprünglich als traditionelles Naturmittel und bei spirituellen Riten eingesetzt. Unsere Urahnen lebten im Einklang mit der Natur und waren sich Ihrer entspannenden Wirkung bewusst. Heutzutage wird vermehrt auf alte Traditionen zurückgegriffen und immer mehr Menschen erfreuen sich an der positiven Wirkung des „Earcandling“.

Auf eine einfache und natürliche Weise führt „Earcandling“ zu einer ganzheitlichen Entspannung für Körper, Geist und Seele. Wärme, wohlige Düfte, sanfte Klänge sowie das leise Knistern der Ohrkerzenflamme führen zu einem Dreiklang der Sinne. Durch „Earcandling“ ist es möglich, in einen tiefen Entspannungszustand zu gleiten.

Seit Jahrzenten werden die BIOSUN Ohrekerzen von Therapeuten erfolgreich in der Naturheilkunde eingesetzt. Diese Erfahrung wird genutzt um sie stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern. 50 Millionen sicher angewendeter Ohrkerzen sprechen für sich.

Entspannungsvarianten der BIOSUN Ohrkerzen

Entscheiden Sie selbst, welches Wohlgefühl Sie erleben möchten:

traditional Ohrkerzen: Regenerieren die Seele, entspannen und helfen Ihnen loszulassen und aufzutanken. Mit dem magischen Duft von Honig, Salbei und Kamille.

 

wellmotion Ohrkerzen: Vermitteln Ihnen ein belebendes Wohlgefühl und lässt Sie frische Motivation spüren. Mit dem belebenden Duft von Eukalyptus und Kiefernnadeln.

        

wellbalance Ohrkerzen: Sorgen für eine tiefe Entspannung, die emotional ausgleicht und Sie Ihr inneres Gleichgewicht neu erleben lässt. Mit dem entspannenden Duft von Lavendel und Rosmarin.

 

wellharmony Ohrkerzen: Zeigen Ihnen einen Weg zur tiefenr, inneren Harmonie und zu Ihrer inneren Mitte – zu sich selbst. Mit dem sinnlichen Duft von Ylang-Ylang und Geranie.

Das „Earcandling“ entsteht durch das Zusammenspiel von natürlichen Aroma-Essenzen und speziell komponierter Wohlfühlmusik. Ein Dreiklang für die Sinne - fühlen, riechen und hören.

Aufbau der Ohrkerze

Die BIOSUN Ohrkerzen bestehen aus einem gerollten Baumwolltuch, getränkt in Bienenwachs und Honigextrakte. Die Ohrkerze wird mit unterschiedlichen Aroma-Essenzen bestrichen, um verschiedene Entspannungszustände zu erzeugen. Ein Sicherheitsfilter am unteren Ende der Kerze sorgt dafür, dass kein Wachs in die Ohren gelangen kann.

Wirkungsweise der Ohrkerze

Ein wohltuendes Gefühl von Wärme und „befreiendem“ Druckausgleich im Ohr- und Kopfbereich werden durch den leichten Unterdruck bei der Ohrkerzen-Anwendung hervorgerufen. Eine angenehme Tiefen-Entspannung stellt sich ein.

Ohrkerzen einfach und sicher anwenden

Durch den speziell entwickelten und patentierten Sicherheitsfilter sowie der umlaufenden Abbrennmarkierung gewährleisten BIOSUN Ohrkerzen eine einfache und sichere Anwendung. Die Abbrennmarkierung dient als Hilfe, wann die Ohrkerze gelöscht werden soll.

Geschichte der BIOSUN Ohrkerze

Herr Udo Leschik, Gründer und Geschäftsführer der BIOSUN GmbH, lernte im Jahr 1985 bei den Hopi-Indianern in Nordamerika die Ohrkerze kennen. Seine Begeisterung für dieses wohltuende Entspannungsritual bewog ihn zur weiteren Forschung und Entwicklung. Heute bringen hochwertige BIOSUN Ohrkerzen in Kombination mit melodischer Entspannungsmusik und edlen Aroma-Essenzen eine ganzheitliche Tiefenentspannung.

Studien und Anwendungsbeobachtungen

Dank qualifizierter Wissenschaftler werden BIOSUN Ohrkerzen stetig weiter entwickelt. Ihre Wirkungsweise ist durch fundierte Studien belegt.